Schulsporttag Tenero + Bellinzona

Am Donnerstag reisten 4 Teams mit 23 Schüler:innen und vier Lehrpersonen, welche sich an den kantonalen Meisterschaften für die Teilnahme am schweizerischen Schulsporttag qualifiziert hatten, ins Tessin. Nach einer angenehmen Fahrt kamen wir in Lugano an, wo wir uns in einer schönen Unterkunft niederließen. Bei einem guten Essen in einer Spaghetteria haben wir den Abend ausklingen lassen.

Am Freitag stand das Turnier an. Die Schüler:innen waren hochmotiviert und bereit, ihr Bestes zu geben. Von Anfang an waren die Energie und der Einsatz aller Teilnehmenden spürbar. Die Basketball-, Volleyball-, OL- und Unihockeyspieler:innen gaben Vollgas und zeigten beeindruckende Leistungen.

Der Tag war nicht nur sportlich erfolgreich, sondern auch eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten. Die Schüler:innen konnten sich mit anderen Teams messen, sich sportlich betätigen und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Der Schweizerische Schulsporttag in Tenero und Bellinzona war ein voller Erfolg und bleibt uns allen in bester Erinnerung.