Informationen der Schulleitung

12.Juli 2022

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen

Endlich sind sie da, die langersehnten und wohlverdienten Sommerferien. Es geht sicher nicht nur mir so, Corona scheint weit weg. Vielleicht hat es damit zu tun, dass wir den Schulalltag seit diesem Frühling wieder unbeschwert geniessen durften. Die gelungenen Festivitäten zu unserer 100-Jahr-Feier, die Aufführungen der Freifächer Chor, Band, Salto Mortale, Tanz und das Musiktheater Hinterkehr hat uns für viel Mühsames in diesem Schuljahres entschädigt. Auch dass wieder ganz normal Klassenlager und Schulreisen durchgeführt werden durften, hat allen gut getan.
Trotzdem wollen wir nicht vergessen, dass das Covid-Virus auch in diesem Schuljahr das Schulleben über weite Strecken geprägt hat. Auch der Krieg in der Ukraine hat die Jugendlichen und die Erwachsenen beschäftigt und teils belastet. Es ist mir darum ein grosses Anliegen, mich bei allen Beteiligten, den Schüler*innen, den Eltern, den Lehrer*innen und allen Mitarbeitenden an der Schule für das Engagement, das Mittragen und die Unterstützung zu bedanken.
Mit dem eindrücklichen Musiktheater ‘Hinterkehr’, dem traditionellen Schlussfest mit Ball, Feuerwerk und vielen Emotionen haben wir 155 Schülerinnen und Schüler der 3. Stufe aus der OS Tafers verabschiedet. Wir wünschen ihnen einen guten Start und hoffen, dass sie viel von den positiven Gefühlen und der Energie ihrer OS-Zeit mitnehmen auf ihrem neuen Lebensabschnitt.

Auch den 129 ‘neuen’ Schüler*innen, welche von den Primarschulen an die OS Tafers wechseln, steht ein neuer Abschnitt in ihrer Schullaufbahn bevor. Wir freuen uns, sie und auch alle bisherigen Schülerinnen und Schüler am Donnerstag, 25. August 2022, ganz herzlich an der OS Tafers zu begrüssen.
Im nächsten Schuljahr bilden insgesamt 419 Schüler*innen, 57 Lehrpersonen und 11 Mitarbeitende, zusammen mit den Eltern die Schulgemeinschaft der OS Tafers. Ich glaube, dass das gute Zusammenspiel aller Beteiligten, diese Kultur der Zusammengehörigkeit, eine der Stärken unserer Schule ist. Die letzten Jahre mit all ihren Hürden haben uns dies eindrücklich vor Augen geführt. Wir sind überzeugt, dass uns das auch im kommenden Schuljahr gemeinsam gelingen wird und wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen, Ihre Unterstützung und ihr Wohlwollen, welches Sie unserer Schule und den Lehrpersonen entgegenbringen.

Nun wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie im Namen des ganzen Teams einen schönen und erholsamen Sommer.

Beste Grüsse
Hubert Aebischer, Schuldirektor


Informationen zur Schule
Sie erhalten heute alle notwendigen Informationen zur OS Tafers. Die Eltern der Schüler*innen 9H finden in der Dokumentationsmappe alles zu unserer Schule. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie die Unterlagen gut durchlesen und aufbewahren, um bei Unklarheiten nachschlagen zu können. Bei Fragen oder Anliegen können Sie sich jederzeit an das Sekretariat oder an die Schuldirektion wenden. Den Eltern der 10H und 11H Schüler*innen senden wir lediglich die neuen ergänzenden Dokumente.
Die gesamte Informationsbroschüre und viele andere interessante Neuigkeiten, Informationen und Dokumente finden Sie auch immer hier auf unserer Homepage.

Schulzeiten und Stundenplan
Die Schüler*innen erhalten den Stundenplan am ersten Schultag. Die Stundenpläne der Klassen sind schon jetzt hier auf unserer Homepage zu finden. Für alle gelten am 1. Schultag folgende Unterrichtszeiten: 8.15 – 11.45 / 13.15 – 15.35 Uhr. Die neuen Schüler*innen der 1. OS begeben sich am Morgen zuerst in die Aula. Die Wahlfächer beginnen erst ab Montag, 29.8.2022.

Urlaube - Jokertage - Berufserkundungstage, Schnupperlehren
Mit dem Beginn des Schuljahres 22/23 treten bezüglich Urlauben und Jokertagen Änderungen in Kraft. Als Überblick und um die Unterschiede zwischen Urlauben und Jokertagen, zwischen Berufserkundungstagen und Schnupperlehren aufzuzeigen, haben wir eine Zusammenstellung aufgeschaltet.

Zahnarztbestätigung
Auch diesen Herbst findet die schulzahnärztliche Kontrolle statt. Ist ihr Kind bei einem privaten Zahnarzt in Behandlung, muss es bis Ende der 1. Schulwoche eine Bestätigung der behandelnden Zahnärztin der Klassenlehrperson abgeben. Dies hat in den letzten Jahren nicht so gut geklappt. 

Mailadressen
Ab diesem Schuljahr kommunizieren das Sekretariat und die Direktion über die Mailadressen, die Sie unter Kontakt finden. Damit unsere Mails beim Versand von Newslettern o.ä. nicht im Spam landen, ist es hilfreich, wenn Sie die beiden Mailadressen in Ihren Kontakten hinzufügen.

WAH Rechnung
Neu senden wir den Eltern der 11H Schüler*innen bereits mit der Sommerpost die Rechnung für den WAH-Unterricht (Hauswirtschaft).

Mittag an der Schule - Mittagsverpflegung
Schüler*innen, die über Mittag an der Schule bleiben, steht in der Turnhalle ein Mittagsraum zur Verfügung. Eine Lehrperson hält Aufsicht. Die SuS können wiederum eine warme Mahlzeit vom Alters- und Pflegeheim St. Martin einnehmen. Das Essen wird in den Mittagsraum geliefert. Das Anmeldeformular finden Sie in den Unterlagen. Wer an der Schule bleibt, hält sich grundsätzlich auf dem Schulareal auf. Längere Aufenthalte und Picknicken im Dorf (Bushaltestelle, Senslermusem …), ausser kurz zum Einkaufen, sind nicht gestattet.

Vorinformation Elternabende
An den Elternabenden der jeweiligen Stufen werden wir Sie über alles Wichtige des Schuljahrs informieren. Hier vorab die Daten: 1. Stufe: Mittwoch, 21.9.22 / 2. Stufe: Montag, 3.10.22 / 3. Stufe: Montag, 26.9.22

Elternrat
Die erste Sitzung des Elternrates findet am Mittwoch 12.10.22 statt. Wir sind sehr dankbar, wenn sich aus jeder Klasse ein Elternteil als Vertreter*in der jeweiligen Klasse meldet.

1to1 - iPads für alle Schüler*innen
Alle OS-Schüler*innen des Sensebezirks erhalten ein iPad ausgeliehen. Die neuen Schüler*innen werden in den Umgang mit den Geräten eingeführt und wir werden die Eltern der 9H umfassend informieren.

Flimmerfreie Pause
Aufgrund der guten Erfahrungen und Rückmeldungen im letzten Schuljahr führen wir die Flimmerfreie Pause weiter. Das Benützen von Smartphones und iPads während der Pause ist verboten. Die Schüler*innen dürfen ihre privaten IKT-Geräte mit zur Schule nehmen, diese aber während der Unterrichtszeit und der Pause nicht benutzen und sie sind nicht sicht- und hörbar. Ausnahmen erlauben die Lehrpersonen.

Busabonnement
Das Busabonnement erhalten die neuen Schüler*innen ab Mitte September direkt nach Hause geschickt. Ab dem 25. August dürfen sie bereits auch ohne das Abonnement den ÖV in den Zonen 10 - 19 gratis benutzen.