...kulturelles & aufgeführtes

Alle sind herzliche willkommen! 15. & 16. Mai 2024 um 19H30 in der Aula der OS Tafers.

Alle sind herzlich eingeladen, am 7. oder 8. Februar die diesjährige Aufführung des Freifach Tanz zu bestaunen. Lasst euch in eine Traumwelt entführen.  

...am Freitag vor Weihnachten wurden wir frühmorgens mit wunderschönen weihnachtlichen Klängen in der Eingangshalle empfangen. Toll! Merci allen Mitwirkenden!

Singen, Trommel, Kick Hop und Oriental Pop Dance. Dies durften wir alle von der internationalen, interkulturellen Band SSASSA in Workshops lernen.

Impressionen vom wunderbaren Konzert der Freifächer Chor und Band. Während knapp acht Monaten probten und feilten über sechzig Schüler*Innen an diesem Programm.

Unsere Theaterbox spielte ein eindrückliches Stück, das junge Menschen zu der Frage anregt: In was für einer Welt wollen wir eigentlich leben? Welche Werte sind uns wichtig?

Erinnerungen an die wundervolle Aufführung der Freifächer Tanz und Salto mortale.

Die Berner Impro-Theatergruppe setzte die Szenen kreativ, mit viel schauspielerischem Talent und vor allem wahnsinnig lustig um. Beide Vorstellungen waren kurzweilig und haben allen einen Riesenspass gemacht!

Am Fuss der Staumauer Schiffenen konnten Besucher*innen des Brunchs zum Jubiläum der Krebsliga Freiburg unserem Chor lauschen. Wunderschöne Bilder sind dabei entstanden.

Die Band und der Chor lieferten eine beeindruckende Show. Sie präsentierten uns unter anderem viele Lieder von The Greatest Showman unter der Leitung von Herr Jungo.

Alle sind herzlich eingeladen zum diesjährigen Chor & Band Konzert.  Kommt zahlreich!

Ein Erinnerungsvideo mit wunderschönen und berührenden Eindrücken des Chor&Band Konzerts am Schuljahresende 2021. 

Es war ein grosser Erfolg! Alle drei Aufführungen unseres diesjährigen, absolut sehenswerten Musicals des 3. Kurses wurden aufgenommen in Bild und Videoaufnahmen. Staunen Sie hier.

Das war ein Erlebnis der besonderen Art! Die zwei Konzerte waren über die Dorfgrenzen hinaus zu hören! Schauen Sie sich die wunderschönen Bilder von Sandro Schmutz dazu an!

Die Aufführung der Theaterbox "das Experiment" als Streaming-Vorführung war ein voller Erfolg. Herzliche Gratulation an die gesamte Truppe! Das Theater wurde aufgezeichnet. Hier gehts zum Link.

Die AG_Kultur des Schülerinnenrates hat in Zusammenarbeit mit den BG Lehrpersonen eine super Ausstellung auf die Beine gestellt und hat nach strengen Kriterien die Gewinner auserkoren.

Die SuS vom 3.Kurs 2020 haben anstelle des Abschlusskonzerts eine CD aufgenommen. Hört rein und studiert die wunderbaren Songtexte!

Die Fotos einer Schülerin des Freifachs Foto geben einen wunderschönen Bilderrückblick auf die Aufführung Romeo und Julia unserer Theaterbox.

Unser Musiktheater Romulus der Große, Abschlussevent des letzten 3. Kurses, wurde am 1.& 2. Dezember um 20h00 auf Rega-TV ausgestrahlt!

Die 3. Stufe hat uns mit ihrem Musiktheater ein tolles Abschlussgeschenk gemacht. Für die wunderbaren Aufführungen gabs atemberaubende Standing Ovations!

Die Freifachgruppen Salto Mortale und Tanz präsentierten ihr Gelerntes! In nur 3 Wochen haben sie eine tolle Show auf die Beine gestellt! Viele tolle Fotos sind entstanden!

Sensationell! Das ist genau der richtige Ausdruck für diesen berührenden und beeindruckenden Auftritt unseres Chors und unserer Band! Bravo und ein herzliches Dankeschön an Manfred Jungo, Seele und Regisseur des Ganzen!

Ein weiterer unvergesslicher musikalischer Moment an der OS Tafers. Vielen herzlichen Dank unserem Musiklehrer Manfred Jungo!

Ausgestellt wurden Werke und Projekte von verschiedenen Klassen der gesamten Schule. Zudem wurde unser Jahresthema vorgestellt: „OS Tafers- nicht von gestern: Zusammen für eine starke Zukunft“.

Spontan, kreativ und sehr lustig haben die vier SchauspielerInnen einmalige Theaterszenen für uns gespielt. Wir konnten durch das Einrufen von Begriffen die Impro-Szenen thematisch mitbestimmen.

Das Schicksal meint es gut mit uns. Oder nicht? Diese Fragen stellt das Stück „Helden“ an uns! Ist alles vorbestimmt? Haben wir unser Leben, unsere Entscheidungen selbst in der Hand? Ginge es nach dem Schicksal; eindeutig NEIN!

Das Schicksal meint es gut mit uns. Oder nicht? Diese Fragen stellt das Stück „Helden“ an uns! Ist alles vorbestimmt? Haben wir unser Leben, unsere Entscheidungen selbst in der Hand?